Die Telefonnummer bei allen Fragen: 0 82 96 / 90 99 660

Urlaub der Ellerbacher Bogner (fürs leibliche Wohl wurde bestens gesorgt ;-))

By Gerd Bechtel on 6. September 2013 in Allgemein
0
0

IMG_0738Neun Ellerbacher Bogner trafen sich am Donnerstag zum Ausflug nach Thalgau. Erster Stop der Reise war Siegsdorf Hallaich, hier wurde im Frühjahr die Bayerische 3-D, Feld- und Jagd-Meisterschaft ausgetragen. Natürlich nutzen wir die Gelegenheit gleich aus und ließen uns von Huberts guter Küche auch gleich verwöhnen. Gestärkt gings weiter nach Österreich zum Riedlwirt in Koppl. Kurze Pause mit Kaffe und Topfenstrudel (ein absolutes Muss in Österreich) und schon gings auf den Parcours der BSV-Salzburger-Bogner. Jetzt aber schleunigst weiter zu unserem eigentlichen Zielort der Gasthof Betenmacher in Thalgau – nicht dass wir noch zu spät zum Essen kommen. Der zweite Tag unserer Reise, führte uns auf die Planneralm. Schon die Auffahrt zur Planneralm in ca.1200 Meter Höhe ist ein Erlebnis. Der Parcours mit seinem wunderschönen Panorama und dem bekannten Riesen-Mammut-Schuss ist jede Reise wert. Am Samstag standen wieder zwei Parcours auf dem Programm. Zuerst gings nach Straß (hier gabs leider kein Wirtshaus) doch der Parcours entschädigte mit tollen Schusspositionen alles. Die zweite Anlaufstelle war der UBSC Flachgau in Henndorf. Ein riesen Trainingsgelände stand vor uns mit Einschießplatz für 3-D Schützen und einem perfekt angelegten Fitaplatz. Ein modernes großes Sportheim und nette Bogner zur Begrüßung machten Lust auf mehr. Die Qualität des Trainingsgeländes setzte sich im angrenzenden Parcours fort. Immer wieder wurden wir von neuen, noch schöneren Eindrücken überrascht. Der Sonntag, der Tag der Abreise; eigentlich wollten wir noch den Parcours Talagova begehen (der wurde uns als schöner Parcours empfohlen) doch das S…wetter machte uns einen Strich durch die Rechnung und wir fuhren in Richtung Heimat. Da der Parcours “Tell Dasing” so günstig an der Autobahn liegt und die Dasinger ein kleines aber dafür mit viel Liebe zum Detail tolles Parcoursgelände haben, entschlossen wir uns zum Abschluss dort noch zu schießen. Kaum angefangen, kamen auch schon zwei Dasinger Vereinsmitglieder. Diese luden uns sofort zu Kaffe und Kuchen ein, welch ein Urlaubsabschluss! Danke an alle.

About the Author

Gerd BechtelView all posts by Gerd Bechtel

0 Comments

Add comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*