Die Telefonnummer bei allen Fragen: 0 82 96 / 90 99 660

Intuitives Bogenschießen mit therapeutischem Hintergrund

Therapeutisches Bogenschießen bedeutet:
ganzheitliches Erleben mit Kopf, Herz und Hand

Therapeutisches Bogenschießen ist:
ein handlungsorientierter, erfahrungsorientierter Prozess

Therapeutisches Bogenschießen beeinflusst:
positiv das physiologische, neurophysiologische und psychologische
Zusammenspiel von Denken, Fühlen und Handeln

Therapeutisches Bogenschießen ist das passende Medium um:
° Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit zu steigern
° Körpersensibilität, Wahrnehmung zu stärken
° Persönliche Konfliktklärung
° Systematische Desensibilisierung aufzubauen
° Kognitive und soziale Fähigkeiten zu fördern
° Burnout-Syndrom entgegen zu wirken
° Hyperaktivität durch Entschleunigungsprozess entgegen zu wirken
° Die eigene Wertschätzung und Beziehungsfähigkeit zu vertiefen

Teilnehmerzahl:
1 – 2 Personen

Lehrgangsleitung:
Gerd Bechtel

Lehrgangsdauer:
Es gibt keine Mindestanzahl an Terminen, meist werden jedoch vier
bis fünf  Einheiten, die bis zu 90 Minuten andauern können, gewählt.

Lehrgangsort:
89438 Ellerbach, Dorfstraße 18

Lehrgangskosten:
1 Person:      90,00 Euro / Stunde
2 Personen:  65,00 Euro / Person / Stunde

Das erwartet mich:
° Mit der ersten Terminvereinbarung folgt ein unverbindliches
Kennenlerngespräch,welches für Sie kostenfrei ist
° Wird ein Konsens gefunden, werden zunächst vier Einheiten zum therapeutischen
Bogenschießen vereinbart, die einmal wöchentlich stattfinden.
° Im Anschluss an die letzte Einheit erfolgt ein Abschlussgespräch, in dem
die vorangegangenen Termine reflektiert und für Sie analysiert werden.

Lehrgangsziel:
Durch die Stärkung des ICH`S, das Freisetzen der Energien und das Verändern von alten
Denk- und Verhaltensmustern soll die Lebensqualität maßgeblich und positiv beeinflusst werden.

Zusätzliches:
Das Equipment wird von uns zur Verfügung gestellt, kann aber auch selbst mitgebracht werden.

Dieser Lehrgang ist individuell buchbar!
Zur Terminvereinbarung bitte anrufen unter:
0 82 96 / 90 99 660 oder benutzen Sie unser E-Mailformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Warum intuitives Bogenschießen?

Intuitives  Bogenschießen ist ein hand-
lungsorientierter  Prozess  der  in   Ab-
hängigkeit von Körper, Geist und Seele
steht.  Durch  konfliktauslösende Situa-
tionen  reagieren  wir emotional. Dieser
Affekt   beherrscht  dann  unser  Denk-,
Fühl-  und Verhaltensmuster, was wied-
erum  Befindlichkeitsstörungen,  unwill-
kürliche   Muskelreaktionen   oder  gar
somatoforme Störungen auslösen kann.
Dabei  ist es  unerheblich,  ob die Ereig-
nisse  von  objektiver  oder  subjektiver
Natur   sind.   Therapeutisches   Bogen-
schießen  beeinflusst maßgeblich unser
Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster und
trägt so dazu bei, die Selbstregulations-
mechanismen  in Gang zu bringen und
so das Leben wieder mit Spaß, Freude
und Harmonie zu bereichern.

Hier sind wir organisiert:

vfp_logo2

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.