Die Telefonnummer bei allen Fragen: 0 82 96 / 90 99 660

Bow-Hunter-Liga 2016

By Gerd Bechtel on 14. April 2016 in Allgemein
0
0

Unser Parcours ist am 23. und 24. April 2016 gesperrt!

Für Ligaschützen ist der Parcours am 21.04 und 22.04 gesperrt!!!

Wir richten ein Qualifikationsturnier für die Bowhunterliga des DFBV aus. Ein paar wenige Startplätze für Gastschützen wären noch frei. Wer also dabei sein will, kann sich gerne noch bei uns anmelden.

Nähere Informationen zum Turnierablauf:

BOW-HUNTER-LIGA 2016 in Ellerbach/Fultenbach
Die Bowhunter-Liga für Ligaschützen, die an einem Wochenende gleich zwei Qualifikationsturniere schießen möchten. Wir stellen zwei 14er Standardeinheiten pro Turniertag zur Verfügung!

Gastschützen, die nach dem Liga-Reglement mitschießen wollen sind WILLKOMMEN!

Zweitages – Turnier vom 23. April 2016 bis 24. April 2016

Ablauf: Samstag:
Ab 8.30 Uhr Frühstück
8.30 bis 09.30 Uhr Anmeldung und Bogenkontrolle
10.00 Uhr Schießbeginn
16.30 Uhr Schusszettelabgabe

Ablauf: Sonntag:
Ab 8.30 Uhr Frühstück
8.30 bis 9.30 Uhr Anmeldung und Bogenkontrolle
10.00 Uhr Schießbeginn
16.30 Uhr Schusszettelabgabe
Erwachsene: 20,– Euro
Junioren ( 16 + 17 Jahre) 15,– Euro
Jugend (13,14 + 15 Jahre): 12,– Euro
Schüler/Kinder bis 12 Jahre 5,– Euro

Anmeldung für Gastschützen:
per E-Mail mit Angabe von vollständigem Namen, Bogen- und
Altersklasse an: info@bow-targets.de

Anmeldeschluss ist der 21.04.2016 Höchstteilnehmer: 168

Versicherungsschutz
Besteht für DFBV Mitglieder im Rahmen der Haftpflicht- und Unfallpolicen des DFBV.
Gastschützen müssen eine gültige Haftpflichtpolice besitzen.

Durchführung
Es werden pro Turniertag zwei Parcours mit den Standardeinheiten von 14 3D-Tieren zur Verfügung stehen mit je
3xGruppe I, 3x Gruppe II, 4x Gruppe III, 4x Gruppe IV.
°Diese Standardeinheit wird am Tag zweimal geschossen
°Geschossen wird eine Doppelhunterrunde
°Wertung pro Pfeil – Innen Kill 10 / Außen Kill 8 / Wund 5

Da wir aus diesem Zweitagesturnier die besten Schützen ausloben wollen, haben wir ein vereinfachtes Wertungssystem der Bogenklassen gewählt.
Folgende Bogenklasseneinteilung hat nichts mit dem Regelwerk der SpO-DFBV zu tun!

Holzbogen
Bögen aus Naturmaterial ohne Glasfaserlaminat. Die Pfeile müssen aus Holz sein. Mediteraner Anker mit einem definiertem Ankerpunkt.

Langbogen
Der Langbogen muss über den Shelf (Bogensattel) geschossen werden. Pfeilauflagen, Stabilisatoren sind nicht erlaubt. Bogenköcher ist erlaubt. Die Pfeile müssen aus Holz sein. Mediteraner Anker mit einem definiertem Ankerpunkt.

Traditioneller Recurve
Der aus Holz (Beschichtungen oder Schichteinlagen aus Glas- und /oder Carbonfasern sind erlaubt) bestehende Recurvebogen muss über den Shelf (Bogensattel geschossen werden. Stabilisatoren sind nicht zulässig. Bogenköcher ist erlaubt. Die Pfeile dürfen aus beliebigem Material sein. Mediteraner Anker mit einem definiertem Ankerpunkt.

Bowhunter Recurve und Bowhunter Compound
Der Recurve, Compound darf keinerlei Ziel- oder Visiereinrichtungen besitzen. Auszugskontrollen oder Auslösehilfen sind unzulässig. Der Zeigefinger muss den Nock oder den Klemmring berühren. Die Pfeile dürfen aus beliebigem Material sein. Bogenköcher ist erlaubt. Stabilisator am Bogenmittelteil nach vorne ausragend bis 12 Inch sind erlaubt.

Freestyle Unlimited
Alle Bögen mit Visiere und Auslösehilfen sind erlaubt.

Übernachtung:
Campingmöglichkeit (ohne Wasser und Stromanschluss) ist vorhanden. Wasch- und Duschgelegenheit im Sportheim. Abfall bitte selbst entsorgen!
Weitere Übernachtungsmöglichkeit:
Pension Wiesental, Dorfstr. 18a, 89438 Ellerbach, Tel.: 08296/2190438
Pension Kreis, Altenbaindter Str. 1, 89438 Weisingen, Tel: 09075/8402
Landgasthof Adler, Hauptstr. 27, 89344 Aislingen

Für Sach- und Personenschäden übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Jeder Schütze haftet für seinen Schuss selbst! Heul- und Jagdspitzen sind nicht erlaubt!

Bei Fragen:
Gerd und Evi Bechtel, Tel.: 0 82 96 / 90 99 660
oder: info@bow-targets.de

Ab ca. 17.00 Uhr Siegerehrung des zweitägigen 3D-Turniers. Bei mindestens fünf Teilnehmern pro Bogenklasse werden die jeweils drei Besten prämiert.

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg!

About the Author

Gerd BechtelView all posts by Gerd Bechtel

0 Comments

Add comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.